Braille music transcription server (BrailleMUSE)
<<Hochschule für Umwelt- und Informationswissenschaften,Yokohama Nationale Universität. >>

BrailleMUSE (Braille MUsic Support Environment)
- Musikübertragungsserver in die Blindenschrift von MusicXML -


[Nutzungsbedingungen] [MusicXML] [Blindenschriftzeichen] [Link] [Japanisch] [Englisch] [Spanisch] [Portugiesisch]

Blindenschriftzeichen werden unter Verwendung derselben Blindenschriftzellen geschrieben, die beim Lesen und Schreiben von Sätzen Anwendung finden. Die Musikübersetzung in die Blindenschrift aus dem MusicXML-Format in das Musiksystem in der Blindenschrift wird die Verfügbarkeit von Musikpartituren über das Internet verbessern. Wir bieten den Server als Internet-Transcoder für den universellen Zugriff auf Musikpartituren an.

Eine Testversion des Servers wandelt eine Musikpartitur in MusicXML-Format, herausgegeben von Recordare LLC, in eine Musikpartitur in der Blindenschrift in NABCC(ASCII) und/oder BASE-Format, einem der Standard-Blindenschrift-Codes, um.

Sie können unseren kostenlosen Testserver über einen Testzeitraum hinweg unter den folgenden Lizenzbedingungen benutzen.

Wir hoffen, dass dieses Übertragungsprogramm für Sehbehinderte, Blindenschrift-Übersetzer und andere hilfreich ist.

Dieser Server wurde in Zusammenarbeit mit  Gotoh Lab. und Tamura Lab. an der Graduate School of Environment and Information Sciences, Yokohama National Univ., School of Management, Tokyo University of Science und The Tokyo Metropolitan Institute of Medical Science entwickelt. Diese Arbeit wird zum Teil durch Subventionen Gant-in-Aid für die wissenschaftliche Forschung durch das Ministerium für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie in Japan unterstützt und wird insbesondere durch TONICA bei der Blindenschrift-Transkription unterstützt.

[Nutzungsbedingungen]

  1. Um diesen Server zu benutzen, senden Sie bitte dem Server-Administrator (BrailleMUSE@gmail.com) eine E-Mail unter Angabe Ihrer Informationen, wie Name, Zugehörigkeit, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Zweck des Gebrauchs. Der Zweck und das Wesen des Gebrauchs sind auf den nichtkommerziellen Prozess beschränkt.
  2. Wir behalten uns das Recht auf Verweigerung des Zugriffs aufgrund eigener Umstände, wie Forschung, System und Netzwerk vor. Diese Testversion auf dem Server kann in einigen Situationen nicht zur Verfügung stehen. Bitte denken Sie daran, dass wir an der praktischen Benutzung des Servers arbeiten.
  3. Wir streben nach der Verbesserung des Servers. Falls Sie uns über Fehler in den Musikpartituren in der Blindenschrift informieren oder einen Vorschlag zur Verbesserung des Servers einsenden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an BrailleMUSE@gmail.com. Wir wissen Ihr Feedback zu schätzen. Bitte beachten Sie, dass Sie keine direkte Antwortnachricht erhalten. Die Verbesserung des Servers wird einige Zeit in Anspruch nehmen.
  4. Wenn Sie den Server benutzen, erkennen Sie an und bestätigen Sie, dass dies auf eigene Gefahr erfolgt. Sie stimmen zu, dass Sie unter keinen Umständen einen Anspruch gegen uns für Verluste, Schäden oder Verletzungen erheben, die Ihnen in Verbindung mit Ihrer Benutzung entstanden sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis..

Wenn Sie den Nutzungsbedingungen zustimmen, können Sie auf den Blindenschrift-Musikübertragungsserver zugreifen.

< Zugang zum Blindenschrift-Musikübertragungsserver für mehrteilige Partituren (Neuste Versuchsversion 5.47p2ML). >
< Zugang zu den neuen Probe-Seite (1190Titel) wurde von Version5.45ML übersetzt. >

[MusicXML]

MusicXML ist ein Internet-freundlicher universeller Übersetzer für die allgemeine westliche Musik-Notenschrift. MusicXML-Formate werden unabhängig von Musical Plan Ltd. (Japan) und Recordare LLC (USA) hergestellt und sind miteinander nicht kompatibel. Das von Recordare LLC herausgegebene MusicXML-Format (im Folgenden das MusicXML-Format genannt) ist auf dem Server verfügbar.

Musikpartituren im MusicXML-Format

Sie können Musikpartituren im MusicXML-Format nach den unten beschriebenen drei Optionen finden.

  1. Laden Sie die im Internet öffentlich verfügbaren MusicXML-Dateien herunter. Leider sind die MusicXML-Dateien nicht einfach zu finden und wir können nicht von einer Verbreitung des MusicXML-Formats in der Zukunft ausgehen.
  2. Stellen Sie MusicXML-Dateien unter Verwendung der Musiknotenschrift-Software her, die das MusicXML-Format unterstützt. Wir verfügen über Erfahrung in der Verwendung der Notenschrift-Software FINAL (MakeMusic! Inc.).
  3. Wandeln Sie die Musikpartituren von einem anderen Format in das MusicXML-Format unter Verwendung von Konvertierungsprogrammen um. Sie erhalten Musikpartituren durch die Verwendung einer optischen Partitur-Erkennungssoftware, wenn Sie Partituren auf Notenblättern einscannen. Wir verfügen über Erfahrung in der Verwendung von Partitur-Erkennungssoftware Score Maker (Kawai Musical Instruments Manufacturing Co., Ltd.).

[Blindenschriftzeichen]

Auf Ihrem System müssen Blindenschriftzeichen installiert sein, um die übertragenen Musikpartituren auf dem Bildschirm anzuzeigen. Blindenschriftzeichen können kostenlos von der Website der Firma Duxbury Systems, Inc. heruntergeladen werden.

<Wie installiert man Blindenschriftzeichen in WindowsXP>

  1. Landen Sie die Duxbury Braille TrueType Fonts von der the Duxbury System's website von Duxbury System herunter
  2. Zur manuellen Installation einer Schriftart: Klicken Sie auf "Start" und dann auf "Ausführen". Tragen Sie "%windir%\fonts" ein und klicken Sie dann auf "OK".
  3. Klicken Sie im Menü "Datei" auf "Neue Schriftart installieren".
  4. Klicken Sie auf die Schriftart, die Sie hinzufügen möchten. Klicken Sie, um das Kontrollkästchen "Schriftarten in den Ordner "Fonts" kopieren. Klicken Sie auf "OK".

[Link]


Graduate School of Environment and Information Sciences
YOKOHAMA National University
Copyright(C) 2012 Gotoh Lab. All right reserved.
BrailleMUSE@gmail.com